Die komplette Papierweiterverarbeitung wurde neu ausgestattet, um die Einbindung aller PostPress Maschinen ins „Firmennetz“ zu ermöglichen.

Von der Abteilung PrePress werden via PrePressInterface die Weiterverarbeitungsmaschinen mit geprüften, jobrelevanten Daten angesteuert. Hierbei kommen zudem spezielle Softwarepakete zum Zuge:

  • CompuCut erstellt und verwaltet die Schneideprogramme
  • CompuFold erstellt und verwaltet die Falzprogramme
  • CompuStitch erstellt und verwaltet die Heftprogramme

Diese Software dient gleichfalls zur Vernetzung der Weiterverarbeitungsmaschinen mit dem Firmennetzwerk um Auftragsdaten, Produktionseinstelldaten und BDE-Daten zu übertragen.

stellenanzeige-buchhalter-druckhaus-becker