Die beiden Schneidestationen werden via CompuCut mit Schneideprogrammen versorgt und sorgen für den „Endschnitt“, bzw. bereiten den Druckbogen zur weiteren Papierverarbeitung vor.

Via CompuFold werden die Falzmaschien von HEIDELBERG  mit Falzprogrammen angesteuert und bieten viele Falz- und Papierverarbeitungsmöglichkeiten.

Der Sammelhefter HEIDELBERG Stitchmaster ST450 wird via CompuStitch mit digitalen Daten versorgt. Er ist eine hochflexible, vollautomatisierte Maschine, die bei minimalen Rüstzeiten, und nicht gekannten Verarbeitungsgeschwindigkeiten, maximale Präzision bietet.

stellenanzeige-buchhalter-druckhaus-becker